top of page

Susanne Fattah

Coaching  |  Paarberatung  |  Supervision  Konfliktberatung

Willkommen auf der Seite von Pier Süd 
Ihr Ankerplatz für Wachstum und Klarheit

Als Diplom-Psychologin mit diversen Zusatzausbildungen und Erfahrung in Psychologischer Beratung unterstütze ich Einzelpersonen, Paare, Teams und Gruppen dabei, persönliche und Veränderungen erfolgreich zu meistern und positive Entwicklungen in ihrem Leben und ihrer Arbeit zu fördern.

Ich beteiligte Ihre Anliegen – abhängig vom jeweiligen Anlass – in Einzel- und Paarberatung, Familientherapie, Führungskräftecoaching, Supervision, sowie in Konfliktmoderationen.

Bei Pier Süd finden Sie nicht nur professionelle Unterstützung, sondern auch einen sicheren Hafen, um persönliches und gemeinschaftliches Wachstum zu fördern."

COACHING

Privat oder beruflich
Beratung und Führungskräftecoaching

Den Blick schärfen für persönliche oder berufliche Herausforderungen

Klarheit schaffen für gute Entscheidungen

Ob persönliche Unzufriedenheit, belastende Lebenssituationen oder der Wunsch nach beruflicher Weiterentwicklung - ich helfe Ihnen, Klarheit zu schaffen und gute Entscheidungen zu treffen.

Wir erarbeiten gemeinsam Wege, um Ihr Selbstvertrauen zu stärken und Ihre Ziele mit Klarheit zu erreichen.

Entdecken Sie, wie selbst ein einziger Termin große Fortschritte ermöglichen kann, indem wir fokussiert an Ihren aktuellen und zukünftigen Zielen arbeiten.

    Private Beratungsthemen:

  • Selbstwert und Selbstwahrnehmung

  • Entdecken von Stärken und Potentialen

  • Lebensziele und Visionen

  • Die Kunst des Beziehungsmanagement

  • Gesundheitsbewusstsein und Stressreduktion

  • Ethische Selbstreflexion

  • Unterstützung bei persönlichen Krisen

  • Unterstützung für Betroffene von kirchlichem
    Missbrauch

  • Coaching für Menschen mit Behinderung

    Berufliche Coachingthemen:

  • Karriereveränderungen und Jobwechsel

  • Erweiterung beruflicher Kompetenzen

  • Work-Life-Balance und Stressmanagement

  • Konfliktlösung und Selbstmanagement am Arbeitsplatz

  • Führungskompetenzen und Teamförderung

  • Effiziente Ressourcennutzung und Entscheidungsfindung

  • Spezifische berufliche Herausforderungen und Anliegen

  • Mobbing

  • Übergang von Fach- zu Führungskraft

Image by Samuel Foster

COACHING  TO  GO

Bewegt beraten

Als erfahrene Wanderleiterin mit einer Zusatzausbildung im Waldbaden kann ich Ihnen eine Beratung im Gehen anbieten.

 

Ob auf einem ruhigen Waldspaziergang oder einer
energievollen Wanderung, wir nutzen die inspirierende Kraft der Natur, um an Ihren persönlichen und beruflichen Zielen zu arbeiten.

 

Die Rahmenbedingungen für dieses Coaching klären wir in einem telefonischen Vorgespräch.

COACHING  FÜR  PAARE

Gemeinsam wachsen:
Brücken bauen in der Paarberatung

Suchen Sie eine harmonische Partnerschaft mit tiefer Wertschätzung und Nähe?
Wünschen Sie sich Impulse, um eine authentische und erfüllte Beziehung und Sexualität zu leben?
Haben Sie Fragen zu Seitensprüngen oder zu offenen und polyamoren Beziehungsformen?
Möchten Sie Ihre Beziehung bewahren und eine Trennung vermeiden?

Als zertifizierte Paartherapeutin und Leiterin von drei psychologischen Beratungsstellen helfe ich Ihnen, Emotionen auf gesunde Weise zu erkunden, die als Basis für positive Veränderungen und eine stärkere Beziehung dienen können. Mit meinem feinen Gespür für unterschiedliche Problemlagen unterstütze ich Sie dabei, eine liebevolle und einfühlsame Partnerschaft zu gestalten.

Image by Priscilla Du Preez 🇨🇦

SUPERVISION
Gemeinsam reflektieren - Perspektiven erweitern

Ich biete angeleitete Beratung für Einzelpersonen, Teams und Gruppen, um ihre berufliche und persönliche Praxis zu optimieren.
 

Durch gezielte Fragen fördere ich Selbstreflexion und erweitere Perspektiven, wobei ich einen systemischen Ansatz verfolge, der die Wechselwirkungen innerhalb sozialer Systeme berücksichtigt.

Meine Methoden umfassen Humor und vielfältige systemische Techniken, die die individuellen Ressourcen und Potenziale stärken.

Meine umfangreiche Erfahrung in der Gruppensupervision umfasst die Begleitung von Ehrenamtlichen in der Telefonseelsorge, sowie von Schulleitungen, Beratungslehrkräften, Schulteams und Lehrkräften. Zudem leite ich Supervisionssitzungen für Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer systemischen Beratungsausbildung (FFAK).


Um mich und mein Angebot kennenzulernen, stehen Probesitzungen auf Wunsch zur Verfügung.
 

KONFLIKTBERATUNG

Image by Vincent van Zalinge

Durch die Schlichtung zwischen den Konfliktparteien (Gruppen, Teams und Mehrparteiensysteme) lassen sich Auseinandersetzungen bearbeiten und ggf. dauerhaft beenden.

Als Mediatorin helfe ich Ihnen durch strukturierte Gespräche zu einer einvernehmlichen Lösung Ihres Konflikts zu kommen.
Inspiriert bin ich aber auch von der Methode der "Klärungshilfe" von C. Thomann und F. Schulz von Thun, sowie oder der "Systemtheorie des Konflikts" von Niklas Luhmann.


Konflikte, oft geprägt von Machtkämpfen und psychischen Verletzungen, ermöglicht einen Weg zur Versöhnung und Wiedergutmachung – dabei bin ich gerne hilfreich an Ihrer Seite und wurde hierfür maßgeblich von H. Jellouschek und F. von Tiedemann beeinflusst.
 

Meine
Arbeitsweise

"Friedrich Nietzsche einmal sagte: 'Die Hoffnung ist der Regenbogen über dem herabstürzenden Bach des Lebens."
Ich glaube fest daran, dass Hoffnung vieles möglich macht. Meine Kunden kommen zu mir, um in ihre Zukunft zu investieren und positive Veränderungen zu erreichen. Ich unterstütze sie dabei, ein tieferes Verständnis für ihre Situation zu entwickeln und neue Perspektiven zu gewinnen. Ich schaffe eine vertrauensvolle Atmosphäre, die es ermöglicht, eigene Lösungen zu finden und Visionen umzusetzen. Meine Arbeit zeichnet sich durch Vertraulichkeit, Neutralität und den Einsatz von Humor aus.

Meine systemisch-integrative Arbeitsweise vereint verschiedene therapeutische Methoden (Verhaltenspsychologie, Tiefenpsychologie, Körpertherapie, Hypnotherapie und Bindungstheorie). Als Achtsamkeitslehrerin (MBSR®) integriere ich ggf. achtsamkeitsbasierte Übungen, sowie Elemente der Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT®).

Um die Qualität meiner Arbeit zu gewährleisten, nehme ich regelmäßig an Supervisionen und Weiterbildungen teil und pflege den fachlichen Austausch, um mein Fachwissen aktuell zu halten.
"PierSüd – Brücken bauen, Wandel gestalten: Gemeinsam zu Klarheit, Verbundenheit und Erneuerung."


 

ÜBER MICH

Diplom Psychologin
Systemischer Coach
Supervisorin
Mediatorin


 

susanne-fattah-supervisiorin-freiburg

"Pier Süd – Gemeinsam auf Kurs,
denn jeder Hafen Ihrer Lebensreise kann Ihren Horizont erweitern"

 

Susanne Fattah, Diplom Psychologin, systemische Therapeutin und Paarberaterin (DGSF, HJI), systemische Supervisorin und Coach (i.A. DGSF), zertifizierte Mediatorin und Kursleiterin für Achtsamkeit – MBSR®.
 

Hauptberuflich bin ich im Betrieblichen Sozialdienst der Stadtverwaltung Freiburg tätig und war zuvor Leiterin verschiedener Psychologischer Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstellen bei der Kath. Kirche (Hamburg, Lörrach und Freiburg).

Als ehemalige Schulpsychologin bringe ich ebenfalls ein Gespür für die Belange des Schulsystems mit. So bin ich geringfügig am Seminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte Freiburg tätig im Präventionsprogramm für Lehrergesundheit nach Prof. Bauer (Freiburger Lehrercoaching ®).
 

Durch einen prägenden Autounfall auf meiner Lebensreise sensibilisiert, verbinde ich persönliche Resilienz mit professioneller Beratung und fördere Transformation und Wandel. Ich biete ein tiefgreifendes Verständnis für die Dynamiken in Herausforderungen und Möglichkeiten, die Veränderungen mit sich bringen.
 

Persönlich symbolisiert das Grün meines Logos meine Leidenschaft für die Natur und die Metapher des Piers meine Weltoffenheit. Ich bringe kulturelle Sensibilität, Resilienz und ein tiefes Verständnis für Lebensumbrüche in die Partnerschaft mit meinen Klienten ein, was mich zu einem wirkungsvollen Unterstützer in Ihrem persönlichen und beruflichen Wachstum macht.

QUALIFIKATIONEN

Akademische Grade

Diplom-Psychologin

Weitere Berufe:

  • Logopädin

  • Gesundheits- und Krankenpflegerin

  • Heilpraktikerin (Psychotherapie)

  • Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie

Zusatzausbildungen

Therapeutische Beratungskompetenzen:

  • Systemische Therapeutin/Familientherapeutin (DGSF)

  • Systemisch-integrative Paartherapeutin (DGSF und HJI)

  • Essentielle Psychotherapie-Fortbildung (EPT Institut Hennef)

  • Heilpraktikerin (Psychotherapie) - Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde


Mediation und Coaching:

  • Systemische Supervisorin und Coach (i. A. DGSF)

  • Zertifizierte Mediatorin (Vertiefung in Wirtschaft und Arbeitsleben)

  • Moderatorin im Rahmen des Freiburger Modells® für Lehrercoaching


Achtsamkeit und Naturverbindung:

  • MBSR®-Kursleiterin für Achtsamkeit (MBSR/MBCT Verband)

  • Waldbaden-Kursleiterin (Deutsche Akademie für Waldbaden & Gesundheit)

  • Zertifizierte Wanderführerin und Natur- und Landschaftsführerin (DWV, BANU)

Berufserfahrung

  • Betrieblicher Sozialdienst: Seit 2024

  • Dozentin und Supervisorin für systemische Weiterbildungen beim Freiburger Familientherapeutischen Arbeitskreis e.V. (FFAK): Seit 2022

  • Leitung der Psychologischer Beratungsstellen für Ehe-, Familien- und Lebensfragen in Hamburg, Lörrach und Freiburg: 2018-2024

  • Systemisch-integrative Paarberatungen: Seit 2018

  • Coaching für nach dem Freiburger Modell zur Gesundheitsprävention Lehrkräfte: Seit 2012

  • Schulpsychologin: 2011-2018; Prävention und Krisenmanagement, Ausbildung von Beratungslehrkräften, Supervision und Coaching für Lehrkräfte und Schulleitungen, Beratung von Schülern*innen und Eltern, Konfliktmoderation in Schulkollegien, Personenbezogene Gefährdungsbeurteilungen (COPSOQ), Organisation von Gesundheitstagen für Schulteams

  • Co-Leitung in 2 Mediationsausbildungen bei ProjektMediation: 2006 und 2007

Fortbildungen,
die mich und meine Arbeit geprägt
haben

  • Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT): "3 x 3 ACT" bei Dr. med. H. Böser

  • Emotionsfokussierte Paartherapie (EFT): bei V. Thomas und Prof. Dr. phil. Christian Roesler

  • Mentalisierungsbasierte Therapie (MBT) für Paare: mit Dr. R. Rottländer und Dr. H. Plitt

  • Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®) Grundkurs: bei Frank Krause und M. Buddensieg

  • Traumafortbildungen: TRIMB® bei Dr. Spangenberg , Prof. Dr. Reddemann, Dipl.- Psych. C. Diegelmann und Dipl. Psych. M. Huber

  • Gewaltfreie Kommunikation (GFK): International Intensive Training mit M. Rosenberg,

  • Jahresgruppe bei B. Ronnefeldt

MITGLIEDSCHAFTEN

Kontakt

Text

Vielen Dank!Wir haben Ihre Nachricht erhalten.Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

bottom of page